ENERGIEKULTUR

KULMLAND

Die Energiekultur Kulmland ist eine von österreichweit 112 Modellregionen, die durch unterschiedlichsten Maßnahmen ein neues Energiebewusstsein vermittelt. Nachhaltiger mit unseren kostbaren Ressourcen umzugehen, ist das Ziel. Unterstützt wird die Energiekultur Kulmland mit ihrer Managerin Mag. Heidrun Kögler vom Klima- und Energiefonds Österreich, einigen engagierten Vertretern der Energie- und Wirtschaftsgruppe, DI Christian Luttenberger, den Leader-Manager des oststeirischen Kernlands Mag. Wolfgang Berger und nicht zuletzt von den Kulmlandbewohner/innen

Veranstaltung „Kraut und Ruam – pflanzennarrisch“

Sa, 19.3.2016 um 19:00 im K3 im Gewerbepark in Pischelsdorf

Weiterlesen ...

Permakultur-Vortrag von und mit Elisabeth Eder

Do, 17.3.2016 um 18:30 im Seminarraum im Gemeindeamt Prebensdorf

Weiterlesen ...

Erhebung Innenbeleuchtung

Erhebung der Beleuchtungssituation in Ihrem/n Gebäude/n

Weiterlesen ...