Erhebung Innenbeleuchtung

 

 

 

Aktion zu besseren Innenbeleuchtungen für Betriebe und Private!

Erheben Sie mit unserer Unterstützung ihre Beleuchtungssituation und Einsparungspotentiale und lassen sie sich von Experten bei der Umsetzung begleiten.

Machen Sie mit!

Am 04.02.2016 fand in Stubenberg am See der Start-Workshop der „AKTION ZU BESSEREN INNENBELEUCHTUNGEN in der KEM Energiekultur Kulmland“ statt.Zahlreiche TeilnehmerInnen interessierten sich dafür, wie veraltete Innenbeleuchtungs-Systeme optimiert werden können. Senkung von hohen Stromverbräuchen und –kosten, Steigerung des Wohlbefindens, der Aufmerksamkeit und des Leistungsvermögens standen dabei im Blickpunkt!

 

Ob Sie dort dabei waren oder nicht – wir laden alle Interessierten – ob aus dem landwirtschaftlichen, privaten, betrieblichen oder kommunalen Bereich – herzlich ein, bei unserer AKTION mitzumachen, Sie können jederzeit einsteigen – bitte kontaktieren Sie uns!

 

DATEN ERHEBUNG: Der nächste Schritt zur Einsparung ist jetzt bitte die Erhebung der Beleuchtungssituation in Ihrem/n Gebäude/n bis etwa Ende März 2016.Dazu haben wir hier ein

 

ERHEBUNGSBLATT beigefügt, das sie bitte auf Seite 2 ausfüllen und an uns zurück schicken oder gerne auch direkt übergeben. Bei Fragen dazu finden Sie auf Seite 1 unsere Kontaktdaten.

 

WIE GEHT ES WEITER?

 

AUSWERTUNG:

Mit den von Ihnen ausgefüllten Erhebungsblättern werden im März 2016 ExpertInnen von „LED & Co helle Köpfe GmbH“ und der Klima- und Energiemodellregion Energiekultur Kulmland ihre groben Einsparpotentiale und Möglichkeiten auswerten und berechnen.·

 

2.WORKHOP: Ca. im März/April 2016 laden wir dann zu einem 2. Workshop ein, wo die ausgewerteten Ergebnisse und mögliche Austausch-Varianten präsentiert und diskutiert werden. Im besten Fall treffen Sie dort dann auch die Entscheidung für Ihre beste Variante.·

 

GEMEINSCHAFTSEINKAUF: Bis Sommer 2016 ist die Abwicklung eines günstigeren Gemeinschaftseinkaufs für die gewählten Produkte geplant.·

 

LEUCHTMITTEL-/LEUCHTENTAUSCH: Anschließend erfolgt je nach individueller Situation der Tausch der Beleuchtung durch Sie selbst oder mit Unterstützung. Bitte füllen Sie als nächsten Schritt also das ERHEBUNGSBLATT aus, welches hier zum Download bereit steht, und übermitteln Sie uns dieses bis Ende Februar 2016.Wir wünschen gutes Gelingen, bei Fragen freuen wir uns auf ihren Kontakt!

 

Download:

 

Download
Erhebungsblatt
ERHEBUNGSBLATT INNENBELEUCHTUNG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 318.0 KB