Photovoltaik

Das Wort Energiekultur hat symbolische Kraft… Ziel ist es, dass der sinnvolle Umgang  mit unserer Energie hier im Kulmland zu einem Selbstverständnis für die Kulmlandbewohner/innen wird und ein wesentlicher Bestandteil unseres Bewusstseins und damit auch unserer Kultur ist.

 

Dass dieser Leitsatz der Energiekultur Kulmland bereits gelebt wird, macht sich allein durch die Anzahl unserer Photovoltaikanlagen wahrlich bemerkbar.

Längst schon hat sich das Kulmland zu einem Vorreiter im Bereich der Produktion von erneuerbarem Strom durch Photovoltaik ausgezeichnet.


Im österreichischen Durchschnitt beträgt der Anteil des durch Photovoltaikanlagen produzierten Stroms am gesamten Stromverbrauch 1 %. Im Kulmland ist der Anteil des von Kulmland-PV-Anlagen produzierten Stroms nur in den vergangenen dreieinhalb Jahren auf stolze 8 % angestiegen!

Eine Zahl auf die wir alle sehr stolz sein können – denn jede der kleinen und großen Photovoltaik-Anlagen, die im Kulmland von Privaten, Betrieben und Gemeinden bisher errichtet wurden, trägt ihren Teil dazu bei und ist somit auch Teil der Lösung eines globalen Problems auf regionaler Ebene durch Stärkung der Unabhängigkeit und Steigerung der Wertschöpfung im Kulmland.

 

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über ...

 

unser Beteiligungsmodell

oder unsere PV-Anlagen