PV-Anlagen

 

Bauhof in Gersdorf mit 15 kWp
Die Schafler-Mühle deckt nun 200 kWp
VS Gersdorf mit 15 kWp

 

Das Kulmland darf sich über neue Photovoltaikanlangen freuen!

Das Wort Energiekultur hat symbolische Kraft. Ziel ist es , dass der sinnvolle Umgang  mit Energie zur Selbstverständlichkeit für die Kulmlandbewohner wird und ein wesentlicher Bestandteil des Bewusstseins und der Kultur ist.

Dieser Leitsatz der Energiekultur Kulmland macht sich nun auch wahrlich bemerkbar. 
Längst schon hat sich das Kulmland zu einem Vorreiter im Bereich Photovoltaik herauskristallisiert.
Obwohl die Photovoltaikanlagen im Stromverbrauch österreichweit nur einen Prozent ausmachen, steigt im Kulmland der Anteil von erneuerbarem und regional produziertem Strom durch Photovoltaik weiter. Allein in den letzten 3,5 Jahren ist der Anteil um stolze 4 % gestiegen.

Allein im heurigen Jahr wurden 435, 8 kWp umgesetzt.

Die Energiekultur Kulmland und die mysunlight Beteiligung GmbH arbeiten gemeinsam für die Erhöhung nachhaltiger Stromerzeugung. Mit den PV-Beteiligungs-Anlagen gibt es nun für jeden die Möglichkeit in ökologisch wertvolle Energiegewinnung zu investieren. 

 

Sonnenstrom für alle

In Zusammenarbeit mit der Energiekultur Kulmland stellt die mysunlight Beteiligung GmbH die Sonne als kostenlose und unendliche Energiequelle über Beteiligungs-Photovoltaik-Anlagen zur Verfügung. So ist es möglich, die Nutzung dieser erneuerbaren Energie auf eine breite Basis zu stellen und vielen Menschen unserer Region den Zugang zu sauberem Strom zu gewähren. Beteiligungs-PV-Anlagen bedeuten also eine Win-Win-Situation für Mensch und Umwelt.

Als Privatperson kann man sich für ein Photovoltaik-Projekt, somit erwirbt man sich Photovoltaik-Paneelen zum Fixpreis. (Preis einer Paneele liegt im Moment bei 750 Euro). Diese Paneelen vermietet man dann im Gegenzug an die mysunlight Beteiligung GmbH und am Ende des laufenden jahres erhält jeder Beteiligte einen Mietertrag von derzeit 2,0 %. Es ist außerdem  nur Privatpersonen erlaubt eine Paneele zu erwerben, wobei die Anzahl auf  20 begrenzt ist.

 

Ansprechpartner für Informationen zu mysunlight: 
Mag. rer.nat. Heidrun Kögler
Modellregionsmanagerin Energiekultur Kulmland
8211 Prebensdorf 170
Tel.: +43 664/886 57 079
heidrun.koegler@energiekultur-kulmland.at