Hobbygärtner-Stammtisch im Kulmland

Seit Dezember 2013 findet im Kulmland monatlich der Hobbygärtner/innen-Stammtisch statt.

Heimgärten sind mittlerweile zu einem wesentlichen Bestandteil der regionalen Versorgungssicherheit mit gesunden und wertvollen Gemüsen und Kräutern geworden.

Doch das Gärtnern ist eine eigenen Wissenschaft, bei der es viel zu lernen gibt  - vor Allem altes Wissen zur nachhaltigen und rein biologischen Bewirtschaftung kommt glücklicherweise wieder immer mehr in Trend.

So versuchen wir beim Hobbygärtner/innen-Stammtisch vorhandenes Wissen auszutauschen und zusätzliches Know-How durch Vorträge und sonstige Veranstaltungen zu ergänzen.

 

 

Hobbygärtnertermine 2018

 

WAS

Wann und Wo

 

Saatgut(tausch)markt

Mit Irmgard Scheidl, Thomas Scharler, Elisabeth Eder und Erich Gerencser

 

Nähere Infos finden Sie HIER.

 

WANN:

Di, 27. Februar 2018, 18:00

 

WO: Kultursaal Prebensdorf

 

 

Veredelungs-Kurs für Obstbäume                 

mit Herrn Julian Geyer                                       

 

Herr Julian Geyer hält einen Vortrag über das Veredeln mit praktischem Probieren mehrerer Veredelungstechniken.

Selbst veredelte Probestücke und Unterlagen für die Anwendung zuhause können am Ende des Tages mitgenommen werden.

 

Verpflichtend mitzubringen: gut geschliffenes Veredlungsmesser, feine aber gute Lederhandschuhe und eine schnittfeste Jacke.

 

BEITRAG: € 39,-/Person

 

Eine Anmeldung ist erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist mit 15 begrenzt.

Wer kein Veredelungsmesser besitzt, kann dieses (nach Voranmeldung bis spätestens 1. April) um € 17,- beim Kurs erwerben (bitte um Angabe ob Links-oder Rechtshänder).

(Mail: heidrun.koegler@kulmland-region.at, Tel.: +43 664/2013 800)

 

 

WANN:

Fr, 13. April 2018

14:00-20:00

 

WO: Gemeindeamt Prebensdorf

 

 

Wildkräuterwanderung und gemeinsames Verkochen der Kräuter

mit Kräuterexpertin Doris Gruber

 

Traditionell wird das diesjährige Wildkräutersammeln und –verkochen auch heuer wieder im Kulmland stattfinden.

Gemeinsam mit Doris Gruber werden wir Wildkräuter finden, Ihre Wirkung analysieren und ausgewählte Kräuter sammeln.

Anschließend werden wir die gesammelten Schätze zu einem schmackhaften Menü verkochen und gemeinsam genießen.

 

BEITRAG: € 28,-

 

Eine Anmeldung ist erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist mit 15 begrenzt.

(Mail: heidrun.koegler@kulmland-region.at, Tel.: +43 664/2013 800)

 

 

WANN:

Sa, 21.April 2018

13:00

Treffpunkt bei der Veranstaltungshalle in Preßguts.

 

Pflanzerl(tausch)markt

An diesem Tag können Sie Pflänzchen von unseren oststeirischen Biogemüsepionieren kaufen, oder selbst gezüchtete Pflänzchen mitbringen und eintauschen.

 

Nähere Infos finden Sie HIER.

 

 

WANN:

Di, 8. Mai 2018, 18:00

 

WO: Veranstaltungshalle Preßguts

 

 

Kräuter ausziehen und konservieren mit Doris Gruber

 

In zwei Modulen wird die Heilkräuterexpertin Doris Gruber verschiedene Möglichkeiten zeigen Kräuter auszuziehen und zu konservieren – unter anderem mit Wein, Essig, Öl, Alkohol, Birkenzucker, ect.

 

Dabei werden in einem praktischen Teil verschiedene Herstellungsvarianten gezeigt und auch die Wirkung der verwendeten Heilpflanzen wird besprochen.

 

Unterschiedliche Kostproben runden das Programm ab.

 

Beitrag: € 15,-

 

Eine Anmeldung ist erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist mit 20 begrenzt.

(Mail: heidrun.koegler@kulmland-region.at, Tel.: +43 664/2013 800)

 

 

 

WANN:
1. Modul: Di, 29.Mai 2018, 18:00

2. Modul: Di, 5. Juni 2018, 18:00

 

WO: Seminarraum Gemeindeamt Prebensdorf

 

 

 

Almkräuterwanderung im Almenland mit Moorbegehung

mit dem Biologen Bernhard Gutmann

 

BEITRAG: € 15,-

 

Eine Anmeldung ist erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist mit 15 begrenzt.

(Mail: heidrun.koegler@kulmland-region.at, Tel.: +43 664/2013 800)

 

 

WANN:

Sa, 30. Juni 2018 ab 9:00

 

Treffpunkt: Teichalmsee (Parkplatz Latschenhütte)

 

 

Salben für den Alltag und die Hausapotheke mit Andrea Zangenfeind, MSc (Salbenwerkstatt)

DGKP, Heilkräutercoach und Kräuterpädagogin

Aromapflege- und Heilpflanzenexpertin

Referentin und Pflegegutachterin

 

Gerührt werden Salben für den Alltag und die Hausapotheke:

Beinwellsalbe, Ringelblumensalbe und Pechsalbe.

Skript und je eine Salbe pro TeilnehmerIn sind inkludiert.

 

BEITRAG: € 20,-

 

Eine Anmeldung ist erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist mit 15 begrenzt.

(Mail: heidrun.koegler@kulmland-region.at, Tel.: +43 664/2013 800)

 

 

WANN:

Mi, 12. Sept. 2018

18:00-20:00

 

WO: Gemeindeamt Prebensdorf

 

Räuberessig und Suppenwürze herstellen

Eine Anmeldung ist erforderlich!

(Mail: heidrun.koegler@kulmland-region.at, Tel.: +43 664/2013 800)

 

 

Herbst 2018