Die übertragbare Kulmland-Buskarte

 Wer kostengünstig mit dem Bus nach Graz fahren möchte, kann dies mit der Kulmlandbuskarte um nur € 10,- pro Tag tun.

 

In Pischelsdorf gibt es bereits zwei übertragbare Buskarten, die vom Cafe Il Campo betreut werden, in Hirnsdorf gibt es eine Monatskarte.

Mit der übertragbaren Buskarte können Sie alle Linienbusse des Verkehrsverbunds zwischen Pischelsdorf bzw. Hirnsdorf und Graz, den Zug zwischen Gleisdorf und Graz, sowie die Busse und Straßenbahnen in Graz benutzen.

 

Und so geht´s!

 In Pischelsdorf liegen die Karten beim Il Campo, in Hirnsdorf bei der Tankstelle Reifen Huber. Dort können sie diese entweder telefonisch buchen - Tel: 0681 / 108 01 139 (Il Campo, Pischelsdorf) und Tel: 03113 / 2232-75 (Tankstelle Huber, Hirnsdorf) -, oder direkt vor der Abfahrt fragen, ob die Karte frei ist.

 Bei der Kulmland-Buskarte handelt es sich um eine Tageskarte, die spätestens am Abend desselben Tages wieder zurückgebracht werden muss, damit sie am nächsten Tag rechtzeitig zur Verfügung steht.

 

Bei der Übergabe der Buskarte werden mit einer Unterschrift folgende zwei Bedingungen bestätigt:

1.) Sollten Sie den Fahrschein bis zum nächsten Tag behalten, wird der entsprechende Betrag bei der Rückgabe nachkassiert.

2.) Da es sich um eine Monatskarte/Halbjahreskarte handelt, ist bei Verlust der Karte der noch gültige Wert für die restliche Zeit zu bezahlen.

 

Diese Initiative ist ein Versuch den öffentlichen Verkehr attraktiver und erschwinglicher zu machen. Damit schonen Sie nicht nur Ihre Geldbörse, sondern auch die Umwelt.

 Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!